. .

Willkommen

Herzlich Willkommen
auf der Homepage des Lions Clubs Kusel

Der Lions Club Kusel ist ein gemischter Club und wurde 2002 gegründet. Der Club hat derzeit 33 Mitglieder, davon 8 Frauen und 25 Männer.

Wir sind Mitglieder bei Lions geworden, um aktiv für die bürgerliche, kulturelle, soziale und allgemeine Entwicklung unserer Gesellschaft einzutreten. Durch unsere Projekte, die wir "Activities" nennen, beschaffen wir finanzielle Mittel. Damit unterstützen wir regionale und überrregionale soziale Einrichtungen und leisten unbürokratische Hilfe bei persönlichen Notlagen.

In diesem Sinne ist der Club unter dem Lions-Motto "We serve" nicht nur den Zielen von LIONS CLUBS INTERNATIONAL verbunden, sondern auch und vor allem den sozialen & kulturellen Anliegen im Kreis Kusel.

Benefiz-Konzert am 01.07.22

Openair am Gaswerk Kusel

Kartenbestellungen unter: Telefon: 0175 - 59 00 394 oder
                                            Mail: konzert@lions-kusel.de

Clubprogramm und Aktivitäten der Kuseler Lions

 

Die Kuseler Lions setzen keineswegs nur Spendengelder ein, sondern engagieren sich aktiv und persönlich durch tätige Hilfe in wichtigen Einzelfällen oder gemeinsamen Aktionen.

Unsere Aktivitäten finden Sie auf der Seite "Projekte / Unsere Aktivitäten"
und das aktuelle Clubprogramm unter "Aktuelles / Termine".

Info Tabelle

Gründung 18.11.2002
Charter 10.05.2003
District 111 - Mitte-Süd
Region / Zone III – Zone 2
Clubnummer 66914
   
Gründungs-Präsident Ernst Ulrich
Patenclub Lions Club Landstuhl
Clubtreffen Jeden 2. Montag, 19.30 Uhr
  Waldhotel Felschbachhof, 66887 Ulmet.
  Unregelmäßig:
Hotel Restaurant Königsberg, Am Ring 52, 67752 Wolfstein, oder
  Hotel Landgut Jungfleisch, Campingpark Ohmbachsee 0, 66901 Schönenberg-Kübelberg, Sand

Wimpel Kusel


"Wimpel" des LC Kusel.
Unser Wimpel zeigt die Burg Lichtenberg.
Die Burg wurde um 1200 erbaut und ist mit 425 m Länge die längste Burgruine Deutschlands.

Bilder

Unsere Ziele

  • Unter dem Leitwort „We serve“ setzt sich der Lions Club Kusel zum Ziel:

  • Den Geist gegenseitiger Verständigung unter den Völkern der Welt zu wecken und zu erhalten.
  • Die Grundsätze eines guten Staatswesens und guten Bürgersinns zu fördern.
  • Aktiv für die bürgerliche, kulturelle, soziale und allgemeine Entwicklung der Gesellschaft einzutreten.
  • Ein Forum für die offene Diskussion aller Angelegenheiten von öffentlichem Interesse zu bilden, ohne jedoch politische Fragen parteiisch und religiöse Fragen intolerant zu behandeln.
  • Einsatzfreudige Menschen zu bewegen, der Gemeinschaft zu dienen, ohne daraus persönlich materiellen Nutzen zu ziehen; Tatkraft und vorbildliche Haltung in den Bereichen des Handels, der Industrie, des Berufs sowie des öffentlichen und privaten Lebens zu entwickeln und zu fördern. 
  • Die Aktivitäten von Lions Clubs zu koordinieren und die Verwaltung zu vereinheitlichen.