. .

Fast alle Aktivitäten ruhen - aber kein Stillstand!

Die ungünstige Entwicklung der Corona-Pandemie zwingt den LIONS Club Kusel, auf regelmäßige Zusammenkünfte, Vorträge und gemeinsame Aktionen einstweilen zu verzichten. Auch die für Oktober geplanten Mitgliederversammlungen mussten abgesagt werden.

Präsidentin Bärbel Schmitt hofft mit allen Clubmitgliedern, dass sich die augenblicklich bedrohlich einzuschätzende Situation baldmöglichst entspannt, Medikamente und Impfstoffe der Pandemie Einhalt gebieten können und sich für alle Menschen Zug um Zug Normalität im täglichen Leben einstellen kann.
Ihr größtes Anliegen ist, dass alle gesund bleiben, Familienangehörige, Freunde, Kolleginnen und Kollegen.

Trotz aller Schwierigkeiten: auch in diesem Jahr wird es das Weihnachtslos geben - mit coronabedingten Varianten für den Vertrieb und die Werbung.
Weitere Informationen dazu können Sie in Kürze erwarten.

(L.F. V. Sclägel)